Eidgenössisches Feldschiessen

Der Schützenkönig Ivo Büsser und die Juniorensiegerin Ondine Myatani

Am Feldschiessen 2019, das mit 779 Teilnehmern aus dem Regionalschützenverband See-Gaster einen beachtlichen Teilnehmerzuwachs verzeichnen konnte, erreichten wir mit 65,014 Punkten den dritten Rang unter den Vereinen des RSV See-Gaster.
Unser Meisterschütze Ivo Büsser wurde mit dem Maximum von 72 Punkten zum Schützenkönig gekrönt.
Dieses Resultat erreichten in der ganzen Schweiz mit über 93’000 Teilnehmern auf 300 Meter nur gerade 39 Schützen und im Kanton St.Gallen ist Ivo von 5655 Schützen der einzige.
Ondine Miyatani wurde mit ihren 65 Punkten mit dem Kopfkranz als Siegerin der Kategorie U17 ausgezeichnet und hat damit ein weiteres Mal bewiesen, dass unsere Nachwuchsschützen sehr gut trainiert werden.

Ivo Büsser72 Punkte
Lucien JollyU2168
Rico HämmerliU2167
Lara SchmuckiU2166
Rahel Gmür U2166
Ondine MiyataniU2165
Silja SchmuckiU1765
Peter Hämmerli65
Dario Hämmerli65
Kurt Rothenberger64
Markus Schubert63
Ramona Bachmann63
Nora SchmuckiU1762
Hans Kessler62
Robert Ackermann62
Petra Hefti62


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.