Neues Programm ab dem 10. Juni

Die Jungschützenkurse beginnen am Mittwoch 10. Juni.
Ab dem11. Juni bis zum 2. Juli können unsere Mitglieder die Trainings wieder besuchen.
Alles unter der Einhaltung der Corona-Schutzmassnahmen.

Am 1. August beginnt die Mini-Schiesssaison 2020

11. / 12. / 19. September Gründungsschiessen Kaltbrunn
11. / 12. / 19. September Pantherschiessen Walde, Schiessanlage Cholloch
11. / 12. / 19. September Herbstschiessen Sennwald
25. / 26. September General-Werdemüller-Schiessen Wädenswil (Gruppenschiessen)
26. September Jubiläumsschiessen Pfäffikon
03. / 04. Oktober Jubiläumsschiesssen Pfäffikon
02. / 03. / 10. Oktober Guyer-Zeller-Schiessen Bäretswil (Gruppenschiessen)
05. / 06. Dezember Chlaussschiessen Mettmenstetten (Gruppenschiessen)
05. / 12. Dezember Bächtelischiessen Rafz (Gruppenschiessen)
29. / 30. Dezember Bechtoldschiessen Thundorf (Gruppenschiessen)

Das eidgenössische Feldschiessen werden wir am 25. und 26. September durchführen.
Das effektive Datum werden wir auf unserer Home Page und im Anschlagkasten
der Gemeinde veröffentlichen.

Zum Endschiessen 2020 mit dem wie immer gut dotierten Gabentempel laden wir wieder alle interessierten Teilnehmer ein.
Das Endschiessen wird am 24. Oktober stattfinden.

Eidgenössisches Feldschiessen in Weesen

Als Folge des Lockdowns wird das Eidgenössische Feldschiessen von allen Vereinen auf dem eigenen Stand durchgeführt.

Der SV Weesen hat beschlossen das Feldschiessen für alle interessierten Teilnehmer im September zu organisieren.

Freitag,            25. September        17.00 bis 19.00 Uhr 

Samstag,         26. September        13.30 bis 16.00 Uhr

  • Die Teilnahme am Feldschiessen ist kostenlos!
  • Das Programm kann von jedem absolviert werden
  • (mindest Alter 10 Jahre).
  • Auch Schiessunkundige sind willkommen, Betreuung garantiert.
  • Bei Erreichen der Limite erhalten Sie das schöne Kranzabzeichen.

“Alle gehen ans Feldschiessen Frauen, Männer, Jung und Alt“

Die wichtigsten Corona-Regeln und Empfehlungen nochmals zur Erinnerung:

– Nur Symptomfrei ins Training/Wettkampf, bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich. nicht wohlfühlen.
– Strikte Einhaltung der Hygieneregeln
– Halten Sie 1.5m Abstand
– Stellen Sie sicher, dass sich nur die absolut notwendige Zahl von Funktionären und Schützen im Schiessstand aufhalten.

Wir freuen uns auf eine grosse Beteiligung    

Besten Dank und „guet Schuss“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.