Bestimmungen

41. Weesener Herbstschiessen – Allgemeine Bestimmungen

Teilnahmeberechtigung:Zur Teilnahme berechtigt und eingeladen sind alle dem SSV angehörenden Vereine mit ihren lizenzierten Mitgliedern.
Schiessplatz:„Rüti“ Weesen, 8 Polytronic-Anlagen TG 3002
Sportgerätekategorien:Kat. A: Sportgewehre G300
Kat. D: Stgw 57-03
Kat. E: Stgw 90, Stgw 57-02 und Karabiner
Trefferfeld:Scheibe A10
Schiessprogramm:2 obligatorische Probeschüsse
6 Schuss Einzelfeuer
4 Schuss Seriefeuer (ohne Zeitbeschränkung)
Stellungen:Standardgewehre und Karabiner liegend frei
Freigewehre und Sportgewehre Damen nicht liegend
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze
Stellungserleichterungen:Veteranen und Seniorveteranen können mit dem Karabiner liegend aufgelegt oder mit dem Freigewehr liegend frei schiessen.
Auszeichnungen:Naturalgabe oder Kranzkarte des SG KSV im Wert von Fr. 10.00

Sportgewehre G300
90 Pkt. (Elite)
88 Pkt. (V/U21)
87 Pkt. (SV/U17)

Stgw 57-03
86 Pkt. (Elite)
84 Pkt. (V/U21)
83 Pkt. (SV/U17)

Stgw 90, Stgw 57-02 und Karabiner
84 Pkt. (Elite)
82 Pkt. (V/U21)
81 Pkt. (SV/U17)
Teilnahmekosten:Fr. 22.00 (Doppelgeld 14.65, Munition 4.20, Schussgeld 2.40, Abgaben 0.75) E/V/SV
Fr. 10.00 (Doppelgeld 2.65, Munition 4.20, Schussgeld 2.40, Abgaben 0.75) U17/U21
Schiesstage und Schiesszeiten:Freitag, 01. September 2017 16.00 - 19.00
Samstag, 02. September 2017 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.30
Samstag, 09. September 2017 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.30
Standblattausgabe:Bis jeweils eine halbe Stunde vor Ende Feuer
Zeitlimite:Dem Schützen steht die Scheibe für max. 12 Minuten zur Verfügung.
Rangeur:Geschossen wird in der Reihenfolge der eingelegten Standblätter.
Eine Scheibenreservation ist nicht möglich.
Munition:Es darf nur auf dem Festplatz bezogene Munition verschossen werden.
Die Hülsen bleiben Eigentum der Festunternehmung.
Versicherung:Alle Teilnehmer sind bei der USS nach deren Bestimmungen versichert.
Die Versicherten verzichten gegenüber dem Veranstalter auf alle weiteren Ansprüche.
Absenden:Es findet kein Absenden statt.
Die Ranglisten werden auf der Homepage des Schützenvereins Weesen unter www.sv-weesen.ch publiziert.
Ranglisten werden nur zugestellt, wenn dies auf der Anmeldung ausdrücklich verlangt wird.

Bestimmungen über den Vereinswettkampf

Vereinswettkampf:Alle Vereine konkurrieren in der vom SSV festgelegten Kategorie mit Stand vom 01.01.2017.
Das Vereinsresultat wird berechnet laut dem Reglement für den Vereinswettkampf Gewehr SSV 300m SW-300 (3.20.01 d) Punkt 5 Vereinsresultat.
Der Vereinswettkampf wird in 4 Kategorien mit einer Gesamt-Rangliste ausgetragen.
Mindestpflichtresultate:1. Kategorie 12 Pflichtresultate
2. Kategorie 10 Pflichtresultate
3. Kategorie 08 Pflichtresultate
4. Kategorie 06 Pflichtresultate
Berechnung:Zur Ermittlung des Vereinsresultates werden die besten Einzelresultate des Vereins berücksichtigt, unabhängig davon, mit welchem Sportgerät sie erzielt wurden.
Als Pflichtresultat zählen 50% der gesamten Teilnehmerzahl, im Minimum die Anzahl Mindestpflichtresultate der entsprechenden Kategorie.
Bruchteile werden nicht berücksichtigt.
Das Vereinsresultat wird wie folgt berechnet:
Summe der Pflichtresultate geteilt durch die Anzahl Pflichtresultate plus zwei Prozent der Summe aller Nichtpflichtresultate, geteilt durch die Anzahl Pflichtresultate.
Die Berechnung erfolgt auf drei Dezimalstellen, danach wird abgerundet. Bei Gleichheit entscheidet die grössere Teilnehmerzahl, anschliessend die besseren Einzelresultate. Alle Vereine, welche die Mindestpflichtresultate für die Berechnung des Vereinsresultates erreichen, werden rangiert.
Gaben:Die fünf bestrangierten Vereine des Weesener Herbstschiessens erhalten eine Barauszahlung.

1. Rang Fr. 100.00
2. Rang Fr. 80.00
3. Rang Fr. 60.00
4. Rang Fr. 40.00
5. Rang Fr. 20.00

Ausserdem erhält der Verein mit der höchsten Beteiligung eine Barauszahlung.
Der Verein mit der höchsten Beteiligung, der aber nicht unter den ersten fünf rangiert sein darf, wird mit Fr. 50.00 ausgezeichnet.
Vereinsdoppel:Es wird kein Vereinsdoppel erhoben.
Anmeldung:Die definitive Anmeldung senden Sie bitte bis spätestens 25. August 2017 an:
Gustav Hahn, Maagstrasse 6, 8872 Weesen

Anmeldung per Post oder E-Mail möglich
E-Mail:anmeldung@sv-weesen.ch

Schützenkönig:Für die Schützenkönigskonkurrenz zählt das Total der geschossenen Punkte im Vereinsstich beider Schiessen.

«Linth-Escher-Schiessen Niederurnen»
«Weesener Herbstschiessen»
Rangordnung:Bei Punktegleichheit entscheidet das Resultat vom Linth-Escher-Schiessen.

Pro Kategorie A, D, E werden an den punktehöchsten Schützen Fr. 100.00 ausbezahlt. (Gemeinsam durch beide Organisatoren)

Mouchen-Joker 300m (fakultativ)

Sportgerätekategorien:Kat. A: Sportgewehre G300
Kat. D: Stgw 57-03
Kat. E: Stgw 90, Stgw 57-02 und Karabiner
TrefferfeldScheibe A 100
Wettkampfprogramm:Es zählt der Vereinsstich
Auszahlung:Sofortige Barauszahlung für die höchste „Mouche“ aus den 4 Schuss Serie vom Vereinsstich.
Teilnahmekosten:Fr. 5.00 (Doppelgeld, 4.25, Abgaben 0.75)
Barauszahlung:Kategorie A
100 Fr. 12.00
99 Fr. 10.00
98 Fr. 9.00
97 Fr. 8.00
96 Fr. 7.00

Kategorie D
100 Fr. 14.00
99 Fr. 11.00
98 Fr. 10.00
97 Fr. 9.00
96 Fr. 8.00

Kategorie E
100 Fr. 15.00
99 Fr. 12.00
98 Fr. 11.00
97 Fr. 10.00
96 Fr. 9.00

Die Barauszahlungen sind während den Schiesszeiten zu beziehen.
Nachträgliche Ansprüche werden nicht mehr anerkannt.
Differenzbeträge:Sollte die Barauszahlung nicht 60% des Doppelgeldes erreichen, wird der Differenzbetrag dem Vereinswettkampf zugewiesen.
Erreicht die effektive Auszahlung weniger als 50% der Doppeleinnahmen, wird der gesamte Differenzbetrag nachbezahlt.
Schlussbestimmungen:Allfällige Differenzen werden vom Veranstalter endgültig erledigt. Für alle in diesem Schiessplan nicht aufgeführten Bestimmungen gelten die allgemein verbindlichen Regeln für das sportliche Schiessen (RSpS) des SSV.
Weesen, 16. Januar 2017Schützenverein Weesen

Der OK-Präsident:

Gustav Hahn

www.sv-weesen.ch
Kirchberg, 16. Januar 2017St.Gallischer Kantonalschützenverband

Geschäftsstelle:

Ursula Schönenberger

www.sgksv.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.