Schlagwort-Archive: Endschiessen

Endschiessen 2015

Zum Saisonabschluss trafen sich am 24. Oktober 43 Teilnehmer zum traditionellen Endschiessen 2015.
Nach einem gemütlichen Nachmittag konnte Präsident Sepp Hämmerli um 17.30 Uhr zum Absenden aufrufen.
Er bedankte sich bei allen Mithelfern und bei unserer Wirtin Anni Ackermann.

Das Höchstresultat im Kranzstich wurde von Peter Roos mit 95 Punkten erzielt, gefolgt von Bruno Schmid mit 94 Punkten, Ramona Bachmann mit 92 Punkten und Hanspeter Büsser mit 91 Punkten.
Fredy Roos, Paul Hämmerli und Peter Gmür erreichten 90 Punkte.

Der Glückstich mit der neuen Wertung, der bei den Teilnehmern einen guten Anklang gefunden hat wurde von Paul Hämmerli mit dem Spitzenresultat von 398 Punkten gewonnen.
Auf den nächsten Rängen platzierten sich Hermann Holinger mit 333 Punkten, Mario Büsser mit 330, Peter Roos mit 297 und Ivo Büsser mit 282 Punkten.

Mit 5 Rangpunkten wurde Peter Roos zum Schützenkönig gekrönt.

Unserem Nachwuchsschütze Lucien Jolly gratulierte der Präsident zum Jungschützenkönig und als Schützenkönigin wurde unsere Juniorin Denise Hämmerli ausgerufen.

Beim beliebten Pfeilwerfen mit einem sehr schönen Gabentempel wurden 233 Passen geworfen.
Jeder Teilnehmer des Pfeilwerfens konnte sich, je nach Resultat am Gabentempel seinen Preis aussuchen.

Zum Abschluss bedankte sich Präsident Sepp Hämmerli bei allen Teilnehmern und freute sich auf ein Wiedersehen am Endschiessen vom nächsten Jahr.

Hier geht es zum Download der Rangliste Endschiessen 2015.

Endschiessen 2014

Am letzten Samstag fand das Endschiessen 2014 im Schützenhaus Rüti in Weesen statt. Es nahmen 65 Schützen und Schützinnen aus Weesen und Umgebung teil.

Schützenkönig des Endschiessen 2014 mit hervorragenden 7 Rangpunkten (5. im Kranzstich, 2. im Glücksstich) wurde Hämmerli Paul (Jg. 77) aus Weesen

Bei den Damen holte Birgit Koch (Jg. 59) den Titel als Schützenkönigin mit 27 Rangpunkten (13. im Kranzstich, 14. im Glücksstich)

Jungschützenkönigin wurde Bachmann Ramona (Jg.98) mit 48 Rangpunkten (3. im Kranzstich, 45. im Glücksstich)

Den Gewinnern herzliche Gratulation!

Die Gesamtrangliste gibt es hier zum Download.

Endschiessen 2013

Heute fand das Endschiessen 2013 im Schützenhaus Rüti in Weesen statt. Es nahmen 50 Schützen und Schützinnen aus Weesen und Umgebung teil.

Schützenkönig des Endschiessen 2013 mit hervorragenden 4 Rangpunkten (2. im Kranzstich, 2. im Glücksstich) wurde Bachmann Peter (Jg. 77) aus Amden

Bei den Damen holte Ramona Bachmann (Jg. 98) den Titel als Schützenkönigin mit 21 Rangpunkten (3. im Kranzstich, 18. im Glücksstich)

Jungschützenkönigin wurde Hämmerli Simone (Jg.97) mit 22 Rangpunkten (9. im Kranzstich, 13. im Glücksstich)

Den Gewinnern herzliche Gratulation!

Die Gesamtrangliste gibt es hier zum Download.

Endschiessen

Gestern Samstag fand das traditionelle Endschiessen des Schützenverein Weesen statt. Trotz des schwachen Besucheransturms von nur 37 Teilnehmern fanden spannende vereinsinterne Wettkämpfe statt. Einerseits mit dem Kranzstich und dem Glücksstich, welcher auf eine völlig schwarze Scheibe geschossen wurde oder andererseits mit dem beliebten Pfeilwerfen.

Den Kranzstich gewann Hämmerli Peter mit 95 Punkten, gefolgt von Bricker Xaver mit 94 und Hahn Ivo mit 91 Punkten.

Den Glücksstich entschied Ackermann Robert mit 330 Punkten für sich, dicht gefolgt von Fischli Albin mit 310 und Späni Hans-Rudolf mit 312 Punkten.

Für die Schützenkönigsauswertung zählten die Rangpunkte der beiden Stiche. In dieser Wertung gewann Bricker Xaver als 2. im Kranzsstich und 4. im Glücksstich vor Ackermann Robert (10. Kranz und 1. Glück) und Hämmerli Peter (1. Kranz und 10. Glück)

Schützenkönigin wurde Cortesi Nadja, bester Veteran war Ackermann Robert und bester Jungschütze Hug Mario.

Die Kategoriensieger hiessen bei den Standardgewehren Hämmerli Peter, bei den Sturmgewehr 90 Thoma Gallus und bei den Sturmgewehr 57/02 Schlittler Fritz.

Die Kranzquote lag bei 43.24 %.

Download Rangliste Endschiessen 2009